28 März bis 2. April 2017

10. Lichter Filmfest Frankfurt International

Image manager  main the distinguished citizen gross

Lichter ist das Filmfestival für Frankfurt und Rhein-Main: Mit den besten Lang- und Kurzfilmen aus der Region, einem internationalen Filmprogramm und interdisziplinären Podiumsdiskussionen zum Thema »Grenzen«, dem Lichter Art Award für zeitgenössische Videokunst, Partys, Musik und vielen prominenten Gästen – vom 28. März bis 2. April 2017 findet das ​Lichter Filmfest Frankfurt International zum neunten Mal statt. 

Die HfG Of­fen­bach wird nicht nur von Alum­nus Gre­gor Maria Schu­bert als In­itia­tor und Lei­ter des Fes­ti­vals ver­tre­ten, son­dern auch durch wei­te­re Pro­duk­tio­nen: Die HfG-Studentinnen Brenda Lien und Marie Prangenberg sind mit ihren Filmen »Call Of Beauty« und »Human repopulation failed. we left some flags« im Wettbewerb um den besten regionalen Kurzfilm vertreten, Alumnus Gunter Deller mit »Hier und Da«. Außerhalb des Wettbewerbs wird »Der Hermetische Zirkel« von Student Moritz Uebele gezeigt. 

​10. Lichter Filmfest Frankfurt International

Eröffnung

28. März 2017, 20 Uhr 

Festivalzentrum Künstlerhaus Mousonturm 

Waldschmidtstraße 4 

60316 Frankfurt

Orte

Frankfurt

Kino des Deutschen Filmmuseums

Mal Seh’n Kino

Mousonturm Studio 1 

Mousonturm Saal

Studio Naxos

Offenbach

Lederpalast

Wiesbaden

Caligari Filmbühne

Tickets

jetzt im Vorverkauf

Programm

ab sofort auf der Festival-Homepage