Ergonomie für Designer

  • Dr.-Ing. Dipl.-Designer Rainer Hertting-Thomasius

    T +49 (0)69.800 59-150

Anthropometrie

Geschichtlicher Abriss der Anthropometrie (Ägypten, Vitruv, Renaissance, da Vinci, Dürer, Le Corbusier u.a.), Messverfahren und Anwendung (Reihenmessungen, Körperscannen, Maßtabellen, Percentile, Anwendung, etc.)

Bewegungsanalysen

Muybridge, Marey, Motografie, etc., Bewegungsaufnahme (Motion Capture), Anwendung bei CAD-Gestaltungsmethoden

Gestaltungsmethoden

Tabellen, Schablonen, Umriss-Puppen, CAD-Verfahren/Anthropos, RAMSIS, Unkonventionelle Methoden (Projektion)

Sitzen

Rolle des Sitzens in der Gesellschaft, Grundlagen der Sitzgestaltung, alternative Sitzkonzepte

Mensch-Maschine-System

Betätigungselemente: Theorie der Mensch-Maschine-Systeme, Greifarten, Betätigungselemente, Tastaturen, Touchscreen, alternative Eingabemedien

Mensch-Maschine-System 

Anzeigen: analoge Anzeigen, digitale Anzeigen, Bereichsanzeigen, Headup-Display, Anzeigesysteme am Beispiel der Flugzeugführung und Cockpitgestaltung

Ziel des Seminars ist weniger das Vermitteln von Faktenwissen, sondern mehr das Vermitteln von Zusammenhängen, verbunden mit der Befähigung, bei Gestaltungsaufgaben, die richtigen Entscheidungen treffen zu können und sich ggf. des wissenschaftlichen Instrumentariums bedienen zu können