Dipl.-Grafik-Des. Agnes Meyer-Wilmes

meyer-wilmes@hfg-offenbach.de

T +49 (0)69.800 59-265

F +49 (0)69.800 59-197

Isenburger Schloss, Raum C311

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Lehrgebiet

DTP Gestaltung

Fachrichtung/Bereich

Kommunikationsdesign

Fachbereich

Kunst

Funktion

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Extern
amw-design.info

Amw portrait2

Vita

Agnes Meyer-Wilmes (geboren 1960 in Harsewinkel, NRW), Grafik-Design-Studium an der Hochschule für Künste Bremen (HFK Bremen). Berufserfahrung in Buchverlagen und Werbeagenturen in München, Schwerpunkt Editorial Design. Seit 1996 selbständig mit Agentur amw-design. Ab 2005 Lehrtätigkeit, seit 2008 ist Agnes Meyer-Wilmes Lehrerin für besondere Aufgaben an der HfG Offenbach im Bereich DTP-Publishing.   

Berufserfahrung

  • 1989–1992
    Werbeleitung Markt & Technik Zeitschriften, München
  • 1992–1993
    Zeilbeck & Natzeck Design Company, München (Silicon Graphics)
  • 1993–1996
    Heye & Partner München (McDonald’s, Suzuki)
  • 1998–1999​
    Massmann, Neuser Werbeagentur GmbH München (Columbia Tristar)
  • 1996
    ​Gründung amw-design

Arbeitsbeispiele

Kunden 1996 bis 2014

Auswahl

Das Erste (Deutsche Fernsehen BR); Kabel 1; ELBEO, Finanzenverlag München; Bucherverlag München; Grundy Light Entertainment Köln; AudiMobil Ingolstadt; Goethe-Universität Frankfurt; Gallus Theater Frankfurt

Freie Artdirektion 1996 bis 2014

Auswahl

Heye & Partner München; McCann Erickson München; Herrwerth + Partner München; network!werbeagentur GMBH München; Scholz & Friends Berlin; PLEX Berlin; Medici-Unlimited Berlin

  • Olgasraum15

    Olgas' Raum

    Plakat, Flyer, Programm 2015
    ​Gallus Theater

    Artdirektion

  • Anatomiep

    Anatomie

    Columbia Tristar /Massmann, Neuser

    Artdirektion

  • P plakate bb1

    Ideen, Menschen, Märkte

    network! Werbeagentur GmbH

    Artdirektion

  • P fontlab

    HfG-Kursankündigung, 2009

Olgas' Raum

Plakat, Flyer, Programm 2015
​Gallus Theater

Artdirektion

  • Kommissarin 99

    Fahnder: »Die Kommissarin«, Hannelore Elsner; »Eine Sünde zuviel«, Gudrun Landgrebe
    ​Das Erste Deutsche Fernsehen BR

    Artdirektion

  • Ard fahnder

  • Gu tz 4

    Texte zum Film des FB09 der Goethe-Universität Frankfurt, 2014 – nicht realisierter Entwurf

  • Gu tz 1

    Texte zum Film des FB09 der Goethe-Universität Frankfurt, 2014 – nicht realisierter Entwurf

Fahnder: »Die Kommissarin«, Hannelore Elsner; »Eine Sünde zuviel«, Gudrun Landgrebe
​Das Erste Deutsche Fernsehen BR

Artdirektion

Workshops und Vorträge

Seminare und Workshops

2005–2007
Akademie für Mode + Design (amd München): Lehrauftrag Kreativtechniken

2007–2008
Texterschmiede Hamburg: Workshop Image & Imagination 

seit 2007
vdmz München, bd Stuttgart, vdmh Frankfurt: Seminare für Fach- und Führungskräfte (Auswahl) Süddeutsche Magazin, Augsburger Allgemeine, Super RTL 

2012
Audi-Mobil (Heftkritik zur Mitarbeiter Zeitung des Audi-Konzerns

2014
Deutsche Journalistenschule München (Tageszeitung, Projektbetreuung)

Vorträge zum Medienvergleich zwischen Print/Tablet

2012
INTED, Valencia, International Technology, Education and Development Conference

2014
​PubKon Berlin, Publishing-Konferenz der InDesign-Usergroups Deutschland, Österreich, Schweiz

  • W am zeitung1

    AudiMobil Mitarbeiterzeitung

    Relaunchbeispiele (Audi3, Audi2), Audi Ingolstadt 

    Workshop

  • W audimobil 4spnew 5

    AudiMobil

    Relaunchbeispiele (Audi3, Audi2), Audi Ingolstadt 

    Workshop

  • W audimobiltitel 4

AudiMobil Mitarbeiterzeitung

Relaunchbeispiele (Audi3, Audi2), Audi Ingolstadt 

Workshop

52a djs

Schere, Stein, X, Papier

Titel der TZ über Papier, Projektbetreuung an der DJS

Workshop

...