Dipl.-Soz. Dieter Fritzsche

fritzsche@hfg-offenbach.de

T +49 (0)69.800 59-226

F +49 (0)69.800 59-202

Hauptgebäude, Raum 108

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Lehrgebiet

Siebdruck

Fachrichtung/Bereich

Kunst

Fachbereich

Kunst

Funktion

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Dieter fritzsche

Vita

Dieter Fritzsche (1954 geboren in Nordhessen) studierte 1975 bis 1981 Pädagogik und Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt .1981 bis 1985 Ausbildung und Meisterbrief im grafischen Siebdruck. 1985 bis 1994 tätig als Siebdrucker, Mitarbeit in Werbeagenturen, und grafischen Ateliers, Arbeit in der Erwachsenenbildung bei der VHS Frankfurt und beim Hessischen Institut für Lehrerfortbildung. 1995 Gründung der F+H Siebdruck GmbH. Zusammenarbeit mit Künstlern wie Michael S. Riedel und Andrea Büttner (Serigrafie für die dOCUMENTA 2012). Drucke für den öffentlichen und musealen Bereich, unter anderem das Senefelder-Denkmal Offenbach, Wandbedruckung für die Kienholz-Sonderausstellung in der Schirn Frankfurt, KZ Gedenkstätte Flossenbürg. Drucktechnische Umsetzung grafischer Konzeptionen bei Ausstellungen und in Museen, unter anderem Bayrisches Industriemuseum in Augsburg, Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln, DVAG - Deutsche Vermögensberatung AG in Marburg. Seit 2010 Durchführung von Wochenendworkshops und Betreuung von Diplomarbeiten als Lehrbeauftragter der HfG Offenbach. Seit 2012 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der HfG Offenbach.