Nina Zoller

zoller@hfg-offenbach.de

T +49 (0)69.800 59-250

F +49 (0)69.800 59-202

Anbau Bühnenbild/Hauptgebäude, Raum B102/B103/B2/B3

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Lehrgebiet

Werkstatt Bühnenbild und Kostümbild

Fachrichtung/Bereich

Bühnenbild

Fachbereich

Kunst

Funktion

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Vita

Nina Zoller (geboren 1967), Lehre als Goldschmiedin, es folgte ein Studium der Architektur an der Universität Kaiserslautern mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur. Zweijährige Tätigkeit in einem Architekturbüro. Im Anschluss Aufbaustudium Bühnenbild an der TU Berlin mit dem Abschluss Master of Arts. Assistenzen während des Masterstudiengangs bei innovativen Produktionen an unterschiedlichen Spielstätten in Berlin. Anschließend mehrere Spielzeiten als Assistentin für Bühnenbild am Schauspiel Frankfurt und der Oper Frankfurt. Während dieser Zeit und darüber hinaus entstanden in Frankfurt auch eigene Produktionen: im Mousonturm, in den Kammerspielen und auf dem Zwischendeck des Schauspiels. Sie ist Lehrerin für besondere Aufgaben in der Fachrichtung Bühnen- und Kostümbild an der HfG Offenbach.

Projekte

Heisskalt3
Konzept und Ausführung: »Heißkalt«, Keramikausstellung, Kasino Höhr-Grenzhausen, 2008
Flyer das haus sagt
Ausstattung, zus. mit Britta Kloß: »Das Haus sagt«, Ein Projekt von Marcel Luxinger und Mathias Max Herrmann, Schauspiel Frankfurt, Zwischendeck, Premiere Oktober 2006
Stefko hanushevsky sebastian schindegger
Bühne: »Jason« nach Christa Wolf, Schauspiel Frankfurt, Zwischendeck, Premiere Juni 2006
Oliver kraushaar max landgrebe
Bühne: »Herr Kolpert« von David Gieselmann, Schauspiel Frankfurt, Zwischendeck, Juni 2005
Dennis cubic
Bühne und Kostüm, zus. mit Stéphane Bittoun und Britta Kloß: »Mein erster Sony« von Stéphane Bittoun, Mousonturm Frankfurt, Premiere September 2008
Buehne
Ausstattung: »Tierreich« von Biljana Srbljanovic, Schauspiel Frankfurt, Kleines Haus, Uraufführung April 2008