14 März bis 21. Juni 2020

Annäherungsweise

Bildschirmfoto 2020 02 10 um 15 16 58

Die Ausstellung »annäherungsweise« präsentiert Drucke von Volker Steinbacher, der an der HfG Freie Druckgrafik lehrt und eine Installation sowie Bilder von Merja Herzog-Hellstén, die neben ihrer Lehrtätigkeit im Bereich Kunst an der HfG auch mit dem Auf- und Ausbau des Labor Kunst betraut ist.

Zur Ausstellungseröffnung spricht Dorothee Baer-Bogenschütz.

Führung durch die Installation von Merja Herzog-Hellstén 

Die finnisch-stämmige Künstlerin Merja Herzog-Hellstén bietet am 30. Mai 2020 eine ca. 30 minütige kostenlose Einführung in ihre geheimnisvolle Installation »unentschieden!« in der Rotunde der Galerie an. Jeweils um 15, 16 und 17 Uhr können jeweils 10 Besucher_innen gleichzeitig mit Mundschutzmaske und Einhaltung der Abstandsregeln teilnehmen. Zur Vermeidung von Warteschlangen und Wartezeiten wird um telefonische oder Email-Anmeldung unter 0152 31845750 bzw. Johannes.Ulrich.lenz@googlemail.com gebeten.

Öffnungszeiten

Di bis Fr 14–18 Uhr, Sa + So 11–18 Uhr

Führung mit Merja Herzog-Hellstén 

30. Mai 2020, 15, 16 & 17 Uhr

Kunstverein Bad Nauheim

Galerie in der Trinkkuranlage
Ernst-Ludwig-Ring 1
61231 Bad Nauheim

Herzog hellsten inst unentschieden2020

Foto: Walter Breitinger

2018  obsidian i  radierung 160 x 70 cm