LICHTER - Filmfest Frankfurt International

vor 10 Jahren
Image manager  big lichterplakat2012 02 01

Die Lichter Filmtage starten am 27. März 2012 ihre fünfte Ausgabe. Im Jubiläumsjahr steht das Festival unter dem Motto »Lichter - im Zeichen der Revolution«. Neben der Werkschau Rhein-Main wird ein internationales Programm etabliert: 13 Filme und Kurzfilmprogrammen unternehmen eine Reise zu Umbruchs- und Revolutionsmomenten in der Gegenwart und Vergangenheit. Dabei zeigen sie ein großes Spektrum gesellschaftlicher und filmischer Standpunkte und Entwicklungen.

Zudem weitet sich Lichter aus: Zwei Tage länger werden die Filme nicht nur in Frankfurt, sondern erstmals auch in den Festivalkinos in Wiesbaden und Offenbach gezeigt. Im Zentrum des Lichter Filmfests steht der Wettbewerb um den besten Langfilm sowie um den besten Kurzfilm mit Bezug zur Rhein-Main Region.

Initiator und Leiter des Festivals ist Gregor Maria Schubert, Absolvent der HfG Offenbach.

LICHTER - Filmfest Frankfurt International
Datum: 27. März - 1. April 2012

Orte:
Cinestar Metropolis
Deutsches Filmmuseum
Mal Seh´n Kino
Murnau Filmtheater Wiesbaden
Hafenkino Offenbach

19.03.12