11 Februar bis 2. Juni 2020

Making Crises Visible

Mcv fb event 1080 2

Krisen sind Phänomene gesellschaftlicher Wahr nehmung. Auch Kunst und Gestaltung sind Medien der Wahrnehmung und der Sichtbarmachung von Krisen und Krisenforschung. Wir laden Sie im Namen aller be teiligten Institutionen ganz herzlich ein, mit uns die Eröffnung der Ausstellung »Making Crises Visible« zu feiern und an einem Wissenschaft-Kunst-Experiment teilzunehmen.

Die Exponate der Ausstellung entstanden im Dialog zwischen Wissenschaftler_innen des Leibniz-Forschungsverbundes »Krisen einer globalisierten Welt« und der Goethe-Universität Frankfurt auf der einen und jungen Gestalter_innen und Künstler_innen der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main sowie weiterer kooperierender Hochschulen auf der anderen Seite. Zu sehen sein werden Kunst- und Wissensobjekte, die Projekte aus der Krisenforschung visualisieren.

In gemeinsamer Auseinandersetzung mit den Krisen unserer Zeit, deren wissenschaftlicher Bearbeitung wie auch politischer Relevanz, wurden Reibungsflächen und Berührungspunkte zwischen den Disziplinen erkundet und Horizontlinien ver schoben. Die Erschließung neuen Terrains hat damit gerade erst begonnen.

Der Abend wird mitgestaltet von einer Tanz-Performance der Studierenden des Instituts für Angewandte Theater wissenschaften der Justus-Liebig Universität Gießen.

Vernissage

11. Februar 2020, 18 Uhr

Senckenberg Naturmuseum, Festsaal im Jügelhaus

  • ab 18 Uhr mit Fingerfood und Sektempfang
  • Veranstaltungsbeginn: 18:30 mit anschließender Führung

Anmeldung bis zum 3. Februar 2020 an

anmeldung_mcv@hsfk.de

Grußworte

Angela Dorn

Hessische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

Prof. Dr. Nicole Deitelhoff

Leiterin des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese

Direktorin des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum

Einführung in die Ausstellung

Prof. Klaus Hesse

Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main

​Mit einer Tanzperformance der Studierenden von Bojana Kunst des Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig Universität Giessen

Naturmuseum Senckenberg

Senckenberganlage 25

60325 Frankfurt am Main

Downloads