59253052 2219585344800161 5270405083895431168 n

Dieter Meier / Yello

Auf der Suche nach einem Vocalisten stießen die zwei Züricher Soundtüftler Boris Blank und Carlos Perón Ende der 1970er Jahre auf den Konzept-/Performancekünstler und Berufspokerspieler DIETER MEIER. Zunächst zu dritt, gründeten sie die Formation YELLO, die mit idiosynkratischen und avantgardistischen Tracks wie »Bostich«, »I Love You«, »Oh Yeah«, »Vicious Games«, »The Race«, im beginnenden MTV-Zeitalter auch mit innovativen und quirligen Musikvideos zu einer der einflussreichsten Formationen in der Popkultur der 1980er Jahre wurde. Auch neben YELLO war und ist DIETER MEIER ein hochtalentierter und vielseitiger Kreativer, der sich in einem Bouquet von Projekten und Unternehmen erfolgreich bewiesen hat.

Anlässlich des 3. Kreativwirtschaftstags 2019 und in Kooperation mit der HA Hessen Agentur GmbH, gastiert die Vortragsreihe Robert Johnson Theorie in der Frankfurt School of Finance, wo DIETER MEIER mit dem Frankfurter Moderator und Musikjournalist Klaus Walter über YELLO, Musikvideos (die es zu sehen geben wird), seine literarischen Texte und vielfältigen Unternehmungen sprechen wird. DIETER MEIER wird zudem über die Chocolate Revolution reden und aus seinem kommenden Buch »Texte der rasenden Unbedeutung« lesen.

Die Veranstaltung findet im Audimax der Frankfurter School of Finance statt. Wir bitten die Gäste der Robert Johnson Theorie, sich vorab hier kostenlos anzumelden und bei ausschließlicher Teilnahme an der Robert Johnson Theorie das Häkchen bei nur Robert Johnson Theorie zu setzen (sonst ganztägige Teilnahme gerne möglich).

Klaus Walter beschäftigt sich seit frühester Jugend mit Pop und Fußball und kann bis heute davon leben. Seit den späten Siebziger Jahren redet und schreibt er mehr über Pop und weniger über Fußball. Seine preisgekrönte Sendung »Der Ball ist rund« (1984–2008) hatte mehr mit Pop und weniger mit Fußball zu tun. Mit Frank Witzel und Thomas Meinecke veröffentlichte er die Bücher »Plattenspieler« (2005) und »Bundesrepublik Deutschland« (2009). Seit 2008 macht er bei ByteFM die Sendung »Was ist Musik«. Seit 2017 arbeitet er an einem Buch über Altern im Pop, das wahrscheinlich nie fertig wird.

Vortragsreihe

1 November 2014 until 8 June 2019
8 June 2019 Saturday

Robert Johnson Theory 69

Robert Johnson
60235781 10161771180670582 4164425209601851392 o
13 April 2019 Saturday

Robert Johnson Theorie 66

10:00 PM, Robert Johnson
Rjt 66  anne imhof  billy bultheel   photos nadine fraczkowski
3 February 2018 Saturday

10:00 PM, Robert Johnson
26907595 10159922070860582 8678926824235820886 n
27 May 2017 Saturday

Robert Johnson Theorie 49

10:00 PM, Robert Johnson
Header colin self
11 July 2015 Saturday

Robert Johnson Theory 34

08:00 PM, Robert Johnson
Rjt 34 banner rr
20 June 2015 Saturday

Robert Johnson Theorie 33

10:00 PM, Robert Johnson
John carpenter 1981
23 May 2015 Saturday

Robert Johnson Theorie 32

10:00 PM, Robert Johnson
11260330 10206626462677499 7275607941392451295 n
28 March 2015 Saturday

Robert Johnson Theorie 31

10:00 PM, Robert Johnson
22285 10206223888733402 1642240392335136548 n
28 February 2015 Saturday

Robert Johnson Theorie 30

10:00 PM, Robert Johnson
1396030 794459847312725 8122895074464412192 n
24 January 2015 Saturday

Robert Johnson Theorie 29

10:00 PM, Robert Johnson
10685507 776417215783655 5032352006264080485 n
1 November 2014 Saturday
Rjt 26 orion dance